Nur zur Info: Wohnungsdurchsuchungen (zur Nachtzeit) zur Durchsetzung von Abschiebungen

(Quelle: https://www.facebook.com/1428328704097676/photos/a.1429029117360968/2224376567826215/?type=3&__tn__=-R)   Anmerkung Renate Schiele: Ich habe hier mal zur (meiner Meinung nach hilfreichen) Info nach einem Hinweis aus der Facebookgruppe „Flüchtlingshilfe Landkreis Göttingen“ (https://www.facebook.com/groups/344404895746253/permalink/1109574605895941/) folgenden Beitrag eingestellt:   Rechtsanwalt Volker Gerloff 28. April um 16:04 · Wohnungsdurchsuchungen (zur Nachtzeit) zur Durchsetzung von Abschiebungen (speziell für Berlin) Situation: Ausländerbehörde möchte XY abschieben – XY … weiterlesen

Jobs für geflüchtete Menschen auf JOBBÖRSE.de

Ursprünglicher Artikel (26.04.2019): eine weitergeleitete E-Mail von Uwe Richter (25.04.2019) Korrektur auf Wunsch von JOBBÖRSE.de (E- Mail an Renate Schiele am 03.05.2019):   Jobbörse.de hilft jobsuchenden Flüchtlingen eine passende Arbeitsstelle in Deutschland zu finden und führt Arbeitgeber und geflüchtete Menschen in der Jobbörse zusammen. In unserer Bewerberdatenbank befinden sich bereits über 1.700 registrierte Flüchtlinge, die … weiterlesen

PRO ASYL: Leistungserhöhung für Asylsuchende (Überprüfungsantrag nach § 44 SGB SGB X)

(Quelle: https://www.proasyl.de/news/regierung-ignoriert-pflicht-zur-leistungserhoehung-fuer-asylsuchende-jetzt-aktiv-werden/?fbclid=IwAR0qqM65hHHUbV40s-3Mr3MMrpDLn6RXxdzpIfFI_CctKgnHQm8_fyoaPuQ)   News Regierung ignoriert Pflicht zur Leistungserhöhung für Asylsuchende – jetzt aktiv werden! 10.12.2018 Integration Gerecht ist das nicht: Die Leistungen für Asylsuchende müssen jährlich standardmäßig angepasst werden. In den beiden vergangenen Jahren hat die Bundesregierung dies schlicht nicht getan. Foto: picture alliance/Frank Rumpenhorst/dpa Legal – illegal – GroKo: Trotz eindeutiger Gesetzeslage wurden … weiterlesen

„2018-10-22_Verbalnote Passbeschaffung Afghanistan“ (Link)

(Quelle: https://www.facebook.com/groups/441355579370337/permalink/1022270781278811/)   19 Std. Angehängt eine Verbalnote der afghanischen Botschaft vom 22.10.18. Darin werden detailliert die Schritte zur Beantragung eines Reisepasses, einer Taskira und auch anderer Dokumente beschrieben.   2018-10-22_Verbalnote Passbeschaffung Afghanistan.pdf · Version 1 PDF

Asyl- und Aufenthaltsrecht geflüchteter Frauen + Lebensunterhalt während Ausbildung

Zwei interessante/ hilfreiche Informationen als Download von Asyl Info für Flüchtlinge Freiwillige Helfer: Handreichung zu Asyl- und Aufenthaltsrecht von geflüchteten Frauen in Niedersachsen Diese aus der Beratungspraxis des Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. entstandene „Handreichung zu Elementen, die bei der asyl- und aufenthaltsrechtlichen Unterstützung und Beratung von Frauen zu beachten sind“ beleuchtet zum einen die speziellen Schutzbedarfe … weiterlesen

Niedersächsischer Flüchtlingsrat: Leitfaden für Flüchtlinge in Niedersachsen u. a.

(Quelle: https://www.nds-fluerat.org/leitfaden/)     Leitfaden für Flüchtlinge in Niedersachsen Der Leitfaden des Flüchtlingsrats Niedersachsen (Stand: 15.03.2018) stellt den Versuch dar, das Asylverfahren sowie die aufenthalts- und sozialrechtliche Situation von Flüchtlingen je nach Status möglichst verständlich und zusammenhängend darzustellen. Ergänzungen, Korrekturhinweise und Anregungen sind erwünscht. … Unter dem Link gibt es noch weitere Infos und Arbeitshilfen!

Arbeitsmarktzugang für Geflüchtete – Praktische Tipps für Ehrenamtliche

(Quelle: https://fluechtlingshelfer.info/start/detail-start/news/arbeitsmarktzugang-fuer-gefluechtete-praktische-tipps-fuer-ehrenamtliche/)   Arbeitsmarktzugang für Geflüchtete – Praktische Tipps für Ehrenamtliche Zuletzt aktualisiert am: 23.04.2018 Arbeit und Bildung Viele Ehrenamtliche unterstützen Geflüchtete dabei, sich eine Arbeit oder einen Ausbildungsplatz zu suchen. Dabei gibt es viele Fragen: Wie finde ich heraus, ob ein/e Geflüchtete/r das Recht hat, zu arbeiten? Wie funktioniert die Anerkennung ausländischer Qualifikationen? Wer … weiterlesen

Flüchtlingsbürgschaften: Verwaltungsgericht Hannover gibt Helfern Recht (nicht rechtskräftig!)

https://www.verwaltungsgericht-hannover.niedersachsen.de/aktuelles/pressemitteilungen/klaeger-obsiegt-im-streit-um-inanspruchnahme-aus-verpflichtungserklaerung-164068.html: Kläger obsiegt im Streit um Inanspruchnahme aus Verpflichtungserklärung Verpflichtungserklärung endet mit Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis wegen zwischenzeitlicher Flüchtlingsanerkennung Die 12. Kammer des Verwaltungsgerichts Hannover hat am 27. April 2018 entschieden, dass eine gegenüber einer nds. Ausländerbehörde für eine im Rahmen der Aufnahmeanordnung des Nds. Innenministeriums vom 3. März 2014 für eine Syrerin abgegebene Verpflichtungserklärung in … weiterlesen

Flüchtlingsrat Niedersachsen: Handlungsoptionen für Beschäftigte von Unterkünften im Falle von Abschiebungen

(Quelle: https://www.facebook.com/Fluechtlingsrat.Niedersachsen/posts/1616385568454263) Die Downloads finden Sie hier: https://www.nds-fluerat.org/27439/aktuelles/handlungsoptionen-fuer-beschaeftigte-von-unterkuenften-im-falle-von-abschiebungen/   Flüchtlingsrat Niedersachsen 4 Std. · Täglich werden Menschen aus Niedersachsen zwangsweise abgeschoben. Beschäftigte in Unterkünften werden dabei als willige Erfüllungsgehilfen für die Durchsetzung ordnungsrechtlicher Maßnahmen betrachtet. Das dem nicht so ist, machen zwei neue Veröffentlichungen deutlich, die Handlungsoptionen für die Beschäftigten aufzeigen.