Aktuelle Meldungen (z.B. Bus- Ausfälle…)

 09.06.2022: https://www.facebook.com/goevb/posts/5594833060548114

Geänderte Verkehrsführung Linie 11
Baubeginn: Freitag, 10.06.2022 (im Laufe des Tages)
Aufgrund der Verschiebung des Baufeldes auf der Holtenser Landstraße muss die Linie 11 in diesem Bereich umgeleitet werden.
Nach der Haltstelle „Auf dem Hagen“(stadtauswärts) geht es nach ca. 200m links in den Lindenweg. Von dort über die Holtenser Landstraße zum regulären Linienweg Richtung Europaallee.
Im Lindenweg wurden in beiden Richtungen Ersatzhaltestellen eingerichtet. Als Ersatzhalte für die (H) Buchenweg werden die (H) „Holtenser Landstraße“ genutzt.
In Gegenrichtung erfolgt die Umleitung entsprechend.
Wir bitten um Beachtung.

 09.06.2022: https://www.facebook.com/goevb/posts/5594991097198977

Am Samstag, 11.06.2022 ab ca. 13.00 Uhr bis ca. 01.00 Uhr kann der Wilhelmsplatz aufgrund von Veranstaltungen zur Nacht der Kultur nicht befahren werden. Die Linien 50, 71/72 und 80 biegen kurz vor der Haltestelle „Jüdenstraße“ nach rechts in die Rote Straße ein und fahren weiter über den Albanikirchhof. Linie 80 biegt im Anschluss nach links auf die Herzberger Landstraße ab. Die nächste planmäßig bediente Haltestelle ist „Theaterplatz“. Die Linien 50 und 71/72 biegen im Anschluss an den Albanikirchhof nach rechts in die Herzberger Landstraße ein. Die Haltestelle „Albaniplatz“ wird wieder planmäßig bedient. In der Roten Straße wird für die betroffenen Linien eine Ersatzhaltestelle „Jüdenstraße“ eingerichtet. #goevb

 01.06.2022: https://www.facebook.com/goevb/posts/5571389039559183

Wartungsarbeiten am Freitag, 03.06.2022: ab ca. 13:00 Uhr bis Betriebsschluss wird unser Kundenzentrum an diesem Tag telefonisch und per Mail nicht erreichbar sein. Voraussichtlich ist unser Kundenzentrum ab Samstag, 04.06.2022 zu den gewohnten Zeiten, samstags von 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr sowie montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr, wieder für Sie erreichbar. Vielen Dank für Ihr Verständnis! #goevb

20.05.2022: https://www.facebook.com/goevb/posts/5533884933309594

Das 9-Euro-Ticket kommt.🥳 Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 20.05.2022 der Einführung des 9-Euro-Tickets für die Monate Juni, Juli und August 2022 zugestimmt. Das 9-Euro-Ticket ist ab 23.05.2022 im GöVB-Kundenzentrum und den Vorverkaufsstellen erhätlich. #goevb #9EuroTicket
Ist möglicherweise ein Bild von Text „Deutschland steigt ein. Der günstigste Weg zu mehr Mobilität. Tram S Stadt BUS Land Bahn“

12.05.2022: https://www.facebook.com/goevb/posts/5510152379016183

Linie 73
Aufgrund von Bauarbeiten der EAM und der Stadtwerke wird der Hagenweg ab Montag, 16.05.2022 für ca. 3 Wochen vollgesperrt.
Linie 73 stadteinwärts wird ab der Haltestelle „Elliehäuser Weg“ über die Königsallee – Godehardstraße umgeleitet.
Die Umleitung in Gegenrichtung erfolgt entsprechend.
Ersatzweise werden die Haltestellen „Schützenplatz“, „St.-Godehard-Kirche“ und „Grätzelstraße“ bedient.
Die Haltestellen im Maschmühlenweg erhalten einen Pendelverkehr. Dieser wird von der Firma „Hainberg-Transporte-Kulle“ mit einem Großraumtaxi durchgeführt. #goevb

30.04.2022: https://www.facebook.com/goevb/posts/5471912246173530

GöVB – Göttinger Verkehrsbetriebe

Baumaßnhame Elliehäuser Weg!

Aufgrund einer halbseitigen Sperrung im Elliehäuser Weg muss die Linie 73 ab Montag, 02.05.2022 für ca. 2 Wochen in Richtung Holtenser Berg umgeleitet werden.
Eine Ersatzhaltestelle für den Tuchmacherweg befindet sich in der Wilhelm-Lambrecht-Straße.
Wir bitten um Beachtung.

28.04.2022: https://www.facebook.com/goevb/posts/5469693806395374?

Aufgrund mehrerer Baumaßnahmen kann die Haltestelle Pfalz Grona Breite in stadteinwärts Richtung auf unbestimmte Zeit nicht angefahren werden.
Informationen zu Ausweichmöglichkeiten werden an den Haltestellen ausgehängt.
Wir bitten um Beachtung!

24.04.2022: https://www.goettingen.de/portal/meldungen/aktuelle-infos-zum-kampfmittelverdacht-in-der-weststadt-900000220-25480.html?

Verdacht an sechs Punkten erhärtet

12:31
22.04.2022

Bei den Kampfmittelsondierungen in der Göttinger Weststadt hat sich der Verdacht an drei weiteren Punkten erhärtet. Damit haben die Fachleute nunmehr sechs verdächtige Objekte östlich der Leine geortet, bei denen es sich um Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg handeln könnte.

Von diesen Verdachtspunkten geht derzeit keine erhöhte Gefahr für die Bevölkerung aus. Eine nähere Untersuchung erfolgt in den kommenden Wochen. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst Niedersachsen (KBD) arbeitet dabei in enger Abstimmung mit der Stadt Göttingen und mit Unterstützung der Spezialfirma Schollenberger. Voraussichtlich werden die Vorbereitungen und die anschließenden Tiefensondierungen mehrere Wochen dauern. Hier gibt es weitere Informationen.


14.04.2022: https://www.goettingen.de/portal/meldungen/aktuelle-infos-zum-kampfmittelverdacht-in-der-weststadt-900000220-25480.html?

Verdächtige Objekte geortet

15:50
13.04.2022

Bei den Kampfmittelsondierungen in der Göttinger Weststadt haben die Fachleute drei verdächtige Objekte geortet, bei denen es sich mutmaßlich um Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg handeln könnte. Von den Verdachtspunkten geht keine erhöhte Gefahr für die Bevölkerung aus; eine nähere Untersuchung wird in den kommenden Wochen erfolgen. Unter anderem ist dafür ein Absenken des Grundwasserspiegels erforderlich. Die Fachleute gehen davon aus, dass die Vorbereitungen und die anschließenden Tiefensondierungen mehrere Wochen in Anspruch nehmen werden. Über das weitere Vorgehen wird die Verwaltung zu gegebener Zeit informieren. Die Arbeiten zu den weiteren Sondierungspunkten gehen wie vorgesehen weiter.

In der aktuellen Sondierungsphase untersucht der Kampfmittelbeseitigungsdienst Niedersachsen (KBD) mit Unterstützung der Spezialfirma Schollenberger und in enger Abstimmung mit dem Einsatzstab der Stadt Göttingen mehrere Verdachtspunkte, unter anderem in der Nähe des Skaterparks. Im Areal kann es deshalb zu kurzfristigen Sperrungen von Fuß- und Radwegen kommen. Der Skaterpark ist bereits abgesperrt und kann bis auf weiteres nicht genutzt werden. Weitere Informationen gibt es hier.


31.03.2022: https://www.facebook.com/goevb/posts/5393170837381005?

Aufgrund umfangreicher Baumaßnahmen der Stadtwerke müssen Teile der Hermann-Kolbe-Straße und der Holtenser Landstraße gesperrt werden. Die Linie 33 muss ab Montag, 04.04.2022 für ca. 4 Wochen umgeleitet werden. Als Einstiegshaltestelle auf dem Holtenser Berg wird die (H) „Europaallee West“ genutzt. Von dort wird ohne Halt zur (H) Große Breite gefahren. Die Haltestellen „Straßburgstraße“ und „Eschenweg“ entfallen ersatzlos. Wir bitten um Beachtung. #goevb

30.03.2022: https://www.facebook.com/goevb/posts/5391435550887867?

Die Godehardstraße muss im Bereich der Bahnunterführung ab Montag, 04.04.2022 für ca. 2 Wochen (Osterferien) gesperrt werden. Alle Infos zur Umleitung der Buslinien 11/12, 41/42, 71/72/73 und N1 unter www.goevb.de. #goevb

28.03.2022: https://www.goettingen.de/aktuelles/ampeln-fallen-aus-2022-03-28.html

28.03.2022

Ampeln fallen aus

 Auf Grund von Arbeiten des Energieversorgers müssen am Mittwoch und Donnerstag, 30. und 31. März 2022, einige Ampelanlagen im Stadtgebiet kurzzeitig abgeschaltet werden.

Betroffen sind folgende Ampeln:

  • Berliner Straße / Bahnhofsvorplatz (30. März, ca. 10.00 Uhr – 10.30 Uhr)
  • Geismar Landstraße / Am Steinsgraben (30. März, ca. 10.30 Uhr – 11.00 Uhr)
  • Siekhöhenallee / Anna-Vandenhoeck-Ring (31. März, ca. 7.00 Uhr – 7.30 Uhr)
  • Otto-Brenner-Straße / Martin-Luther-Straße (31. März, ca.  7.30 Uhr – 8.00 Uhr)

27.03.2022: https://www.facebook.com/gwhagenberg/posts/4997782223621501

Ist möglicherweise ein Bild von Text „Verkehrsmitteilung Holtenser Landstr. /Hermann-Kolbe-Str. Beginn: 04.04.2022 Ende: 29.04.2022 Erweiterung der Fernwärmeleitung Auf Grund von Bauarbeiten kommt einer Vollsperrung der Holtenser Landstraße zwischen Europa-Allee und Holtensen (Am Stadtweg), sowie vom Kreisel August-Spindler-Straße (Sartorius) m Umleitung nach Holtensen: Über Elliehäuser Weg, August- Richtung Holtenser Landstraße Spindler-Straße, Hermann-Kolbe-Straße, Otto-Brenner- Straße Eisenbreite Holtenser ndstraße Elehausen Achten Dregeneranger Sortonus Holtenser andstraße Holtenser O Holtenser Landstr Verteiler: HW Mail (Aushang 1.0G) OG FWK perMa Aushang KRL Mail merec-System Stand: .2022 02/48-1) HiOrg per Mail StBM Mail FG 01-11/1 01-11/2 Führungsdienste Mail Gez. Grünewald FD 7.50 Holtenser Landstraße Hermann-Kolbe-Straße >> CIGOTTINGEN STADT, DIE WISSEN SCHAFFT“

(https://www.facebook.com/photo?fbid=4962712340471852&set=gm.5244404628955023


 21.03.2022: https://www.facebook.com/groups/140387903363233/posts/1129452564456757/

Achtung! Fake!

 Achtung❗❗❗❗❗
Seit Sonntag, 20.03.22 ist ein tränenreiches Fake-Video von einem angeblich durch die ukrainischen Flüchtlinge zum Tode zusammengeschlagenen russischsprachigen Jungen aus Euskirchen unterwegs. Das Video ist ein Fake und die Polizei geht von einer absichtlichen Falschmeldung aus.
Nach Angaben der Polizei gibt es in Euskirchen und Umland keine Straftat, die mit dem geschilderten Geschehen in Zusammenhang stehen könnte. 👩‍🏫👨‍🏫
Da das Video bereits auch die russischsprachige Gesellschaft in Göttingen erreicht hat und für Irritationen sorgt, fordert der Göttinger Integrationsrat die gesamte Göttinger Bevölkerung auf wachsam und achtsam zu sein! 👩‍🏫👨‍🏫
Wir befinden uns in einem Informationskrieg. Russland versucht die russischsprachige Community in Deutschland zur Destabilisierung der Gesellschaft zu benutzen, um noch mehr Konflikte intern und extern zu schüren. Lassen Sie das bitte nicht zu! Hinterfragen und checken Sie die Herkunft der Videos, leiten Sie nicht alles weiter und melden Sie die Videos bei Faktencheck-Webseiten an! 👩‍🏫👨‍🏫
Wir können in Göttingen keine kriegerischen Auseinandersetzungen lösen! Unsere Aufgabe ist es glaubens-, nationalitäten- und sprachübergreifend zusammenzuarbeiten!
Bei Diskriminierungen und Anfeindungen aufgrund ethnischer, religiöser und nationaler Zugehörigkeit ist der Göttinger Integrationsrat ihr richtiger, direkter und schneller Ansprechpartner! ❗❗❗
Mehr Infos zum Fake-Video finden Sie im folgenden Link:
Irina Schnar M. A.
Vorsitzende Integrationsrat Göttingen

https://www.hna.de/lokales/goettingen/goettingen-ort28741/bauarbeiten-behinderungen-auf-dem-hagenweg-91420797.html

HNA:

Göttingen

Bauarbeiten: Behinderungen auf dem Hagenweg

Verlegung von Kabeln im Bereich der Leinebrücke: Deshalb wird der Hagenweg gesperrt.

Eine stark befahrene Nord-Süd-Verbindung über die Leine in Göttingen wird gesperrt – Verkehrsbehinderungen und Überlastungen auf Ausweichstrecken drohen.

Göttingen – Der Hagenweg in der Göttinger Weststadt wird ab Montag, 21. März, gesperrt. Betroffen ist der Bereich an der Brücke über die Leine.


18.03.2022

Vermutlich stellvertretend für alle Schulen:

https://www.facebook.com/groups/138928893579524/posts/1163401357798934/

Wir haben an unserer Carl-Friedrich-Gauß-Schule in Groß Schneen die ersten geflüchteten Kinder aus der Ukraine aufgenommen.
Um den Kindern die größtmögliche Förderung Deutsch zu lernen zu ermöglichen, suchen wir noch Unterstützer:innen.
Sofern es Menschen gibt, die Spaß und Freude daran haben, unsere Lehrkräfte zu unterstützen und die bestenfalls selber ukrainisch oder russisch sprechen und die sich vielleicht sogar ehrenamtlich einbringen möchten, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.
Carl-Friedrich-Gauß-Schule
Oberschule mit Gymnasialzweig in Groß Schneen
Telefon: 0 55 04 – 80 55 20
e-mail: info@cfgs.de

15.03.2022, siehe  https://www.goettingen.de/aktuelles/ukraine-krieg-drk-wird-die-unterkunft-siekhoehe-betreiben-2022-03-15.html

Die Stadt Göttingen bittet darum, von privaten Transporten Geflüchteter abzusehen:

Bislang (Stand: Dienstagnachmittag, 15. März 2022) haben sich 363 Menschen aus der Ukraine bei der Stadt gemeldet, davon sind 234 unter 18 Jahre alt. Da Geflüchtete auch durch privat organisierte Transporte in Göttingen ankommen und nicht verpflichtet sind, sich sofort zu melden, lässt sich die tatsächliche Zahl der hier angekommenen und ankommenden Menschen nicht ermitteln. Über die Landesaufnahmebehörde Niedersachsen (LabNi) werden der Stadt täglich Ukrainier*innen zugewiesen. Um die Verteilung der Menschen durch die LabNi auf die Städte und Landkreise in Niedersachsen zu erleichtern und den Kommunen damit den notwendigen zeitlichen Vorlauf für die Aufnahme und Unterbringung zu gewähren, sollten privat organisierte Transporte möglichst nicht mehr durchgeführt werden.


16.03.2022:
Geflüchtete haben die Möglichkeit, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Ein Impfteam ist dafür montags bis freitags von 9.30 bis 13.00 Uhr im Foyer des Neuen Rathauses, Hiroshimaplatz 1 – 4, vor Ort. Eine Anmeldung zur Impfung ist nicht notwendig.
https://www.goettingen.de/ukraine/corona-impfung-fuer-gefluechtete.html


16.03.2022: Aus der Facebookgruppe Flüchtlingshilfe Landkreis Göttingen 
https://www.facebook.com/groups/344404895746253/permalink/1921022924751101/

Das Spendententrum sucht dringend :
Babybetten
Kinderwagen und Karren
Malbücher, Buntstifte
Staubsauger
Wasserkocher
Mixer
Töpfe Pfannen
Vollständige Bestecke
Küchengeräte
Haartrockner
Das ist der aktuelle Stand, kann sich natürlich ändern.

1 Kommentar

Leider ist es im Internet etwas umständlich, die tatsächlich relevanten bzw. aktuellen Informationen zum Spendenzentrum zu finden. Hier ist die Seite mit der Bedarfsliste März 2022:

15.03.2022: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/heilbronn/ukrainier-koennen-hrywnja-nicht-in-euro-wechseln-tauschen-100.html?

STAND 15.3.2022, 13:08 Uhr

Banken, Sparkassen und Politik arbeiten an einer Lösung

Ukrainische Währung kann kaum in Euro umgetauscht werden

Wenn Geflüchtete aus der Ukraine hierzulande Hrywnja in Euro umtauschen wollen, geht das meist nicht. Banken hoffen auf eine baldige politische Lösung.

15.03.2022: https://www.facebook.com/Gustavounterwegs/posts/1075123213078818

Kinder aus der Ukraine sind herzlich zu Sport u. Spiel eingeladen.
Wo: Sportinstitut (Sprangerweg 2)
Wann: Samstag, 19.03.22
Zeiten: 9-9:45 Uhr 10bis13 Jährige
10-10:45 Uhr 6bis9 Jährige
Anmeldung bei: gustavomoreno70@hotmail.com
Anmeldeschluss: 18.03. 18 Uhr
Teilnehmerzahl begrenzt.

15.03.2022: https://www.facebook.com/goevb/posts/5350215865009836

GöVB – Göttinger Verkehrsbetriebe

Aufgrund der kurzfristig stark angestiegenen Krankheitsfälle wird ab Donnerstag, 17.03.2022 bis voraussichtlich 02.04.2022 ein Notfallfahrplan umgesetzt. Alle Infos werden unter www.goevb.de regelmäßig aktualisiert. #goevb


14.03.2022: https://www.facebook.com/goevb/posts/5347913838573372

Auch Dienstag, 15.03.2022 werden wieder Fahrten entfallen. Eine aktuelle Übersicht zu den geplanten Ausfällen findet Ihr unter www.goevb.de. Kurzfristige, zusätzliche Fahrtausfälle sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich daher ein weiteres Mal vor geplantem Fahrtantritt. #goevb

GöVB – Göttinger Verkehrsbetriebe

Kundgebung am Montag, 14.03.2022
Heute findet in der Zeit von ca. 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr eine Kundgebung statt. In dieser Zeit kann es kurzfristig zu Beeinträchtigungen im Linienverkehr kommen. #goevb

14.03.2022: https://www.facebook.com/goevb/posts/5347323631965726

Krankheitsbedingt müssen heute leider wieder Fahrten entfallen. Ab 12.47 Uhr (HS Klinikum)/ 13:11 Uhr (HS Europaallee) entfällt die Linie 33 alle 30 Minuten. Die Busse der Linie 33 fahren heute somit nur noch stündlich. Weiterhin entfallen die Busse der Linie 23 ab 13:52 Uhr (HS Bahnhof)/ 14:14 Uhr (HS Faßberg) ganztägig. Wir bitten um Beachtung. Wir bitten um Beachtung. #goevb